Toskana Startseite
Wissenswertes über die Toskana
Sehenswürdigkeiten der Toskana
Regionen der Toskana
Städte der Toskana

Die hügelige Landschaft der Toskana ist geprägt von Pinien und hohen Zypressen. Auch Olivenbäume und Weinreben prägen das Bild der Umgebung. Das ca. 23.000 qkm große Gebiet grenzt im Norden an Emilia-Romagna und Ligurien. Im Osten finden sich Marken und Umbrien als angrenzende Gebiete sowie im Süden Latium. Die höchste Erhebung ist der Berg Monte Prado in der Apuanischen Alpen mit 2054 Metern. Durch die küstennahe Lage der Toskana gehören auch die Inseln des Toskanischen Archipels mit unter anderem Elba zum Gebiet der Toskana.